Drechselarbeiten sind etwas Besonderes und deshalb eine willkommene Bereicherung und Abwechslung in unserem  Arbeitsalltag.

Werchschüür

KOMPETENZEN IN EINEM NISCHENARBEITSPLATZ

Mitarbeiter*innen unserer geschützen Werkstatt haben bei entsprechenden Fähigkeiten die Möglichkeit, die Vielfalt der Drechslerei zu entdecken. Mit genügend Erfahrung und dem nötigen Respekt gegenüber den Maschinen dürfen sie Aufträge auch selbständig ausführen.

ZIELGRUPPE

Wir bieten handwerklich begabten Menschen mit individuellen Schwierigkeiten einen geschützten Arbeitsplatz im 2. Arbeitsmarkt. In der direkten Zusammenarbeit mit unseren Fachmitarbeitern können sie bei angemessenen Aufträgen ihre individuellen Fähigkeiten aufbauen und festigen.

ZIEL DER GESCHÜTZTEN ARBEITSPLÄTZE

Durch die Mitarbeit an Einzel- oder Serienaufträgen können die Mitarbeiter*innen regelmässig Erfolgserlebnisse sammeln. Sie erreichen jeden Tag ein sichtbares Arbeitsergebnis. Dies ist wertvoll, denn die Teilhabe am Arbeitsprozess ist für die meisten Menschen äusserst wichtig. So kann Inklusion aktiv stattfinden.


ANSPRECHPARTNER FÜR GESCHÜTZTE ARBEITSPLÄTZE

Ueli Maack

Leiter Agogik / stv. Geschäftsleiter

Tel:  +41 44 302 75 00
ueli.maack@werchschuer.ch

Anmeldung und Aufnahme

Du interessierst Dich für eine Ausbildung in der Drechslerei Werschschüür? Melde Dich jetzt bei uns.

Zum Anmeldeformular
© 2021 Verein Werchschüür
Impressum I Datenschutzerklärung
Webseite erstellt von Evince