Daniel Graf

Fachmitarbeiter teilbetreutes Wohnen

Nach Beendung der Berufslehre als Elektroniker habe ich mich aufgrund eines Zivildiensteinsatzes in einer Institution für Menschen mit einer Behinderung für ein Studium in Sozialer Arbeit an der ZHAW entschieden und im Herbst 2018 abgeschlossen.

Im Februar 2019 durfte ich als Mitarbeiter im teilbetreuten Wohnen der Werchschüür starten. Dabei arbeite ich nach einem lebensweltorientierten Ansatz möglichst nahe und angepasst am Alltag der Bewohner*innen. Mir gefällt es, dass ich bei meinen unterschiedlichen Tätigkeiten einerseits selbstständig arbeiten kann und andererseits im Austausch mit meinem Team zu jeder Zeit unterstützt werde. Am Verein Werchschüür schätze ich vor allem die flachen Hierarchien, die ein individuell angepasstes und unkompliziertes Arbeiten und Mitgestallten ermöglichen.

Neben meiner Anstellung im Verein Werchschüür arbeite ich im Stundenlohn in den Kontakt- und Anlaufstellen der Stadt Zürich. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten in der Natur, wobei ich mit Vorliebe in Wäldern oder an Seen unterwegs bin.

© 2021 Verein Werchschüür
Impressum I Datenschutzerklärung
Webseite erstellt von Evince